Soziologie

Die Arbeitsschwerpunkte der Soziologie liegen in der Analyse aktueller sozialer Herausforderungen und Entwicklungen in Österreich und Europa. Die Forschungsarbeiten sind an gesellschaftlichen Problemen orientiert, empirisch ausgerichtet und weisen einen hohen Praxisbezug auf. Eingebunden in internationale Diskurse werden für die Disziplin relevante Gesellschaftsdiagnosen zu soziologischen Theorien verdichtet. Die aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen (1) Arbeit, Organisation, Geschlechterverhältnisse, (2) Familie, Generationen, Lebenslauf, (3) Migration, Stadt, soziale Ungleichheit sowie (4) Wissen, Kultur, Bildwelten.

Partizipation und Demokratie
 

Im Sommer 2015 erlebte Österreich den „Sommer der Zivilcourage“: Kleider und Nahrung wurden kistenweise zu Notunterkünften gebracht, geflüchteten...

Alter
 

„Hallo Thomas. Durch einen Klick auf den Button gelangen Sie direkt zur heutigen Übung. Ihr Fokus: Stressbewältigung.“ So oder so ähnlich begann der...

Migration
 

EU-BürgerInnen haben die Freiheit, in einem anderen Land zu arbeiten und zu leben, ohne Diskriminierungen ausgesetzt zu sein. Unter bestimmten...

Stadt
 

Urbanität, Gemeinschaft und Vielfalt – der neue Stadtteil Seestadt Aspern wirbt mit einem attraktiven Leben am Stadtrand. Abgestimmt auf die...