Ausschnitt (oberes Drittel) des sogenannten Baum des Wissens, basierend auf der

Baum des Wissens basierend auf der Französischen Encyclopédie von 1780 (Ausschnitt).

An der Fakultät für Sozialwissenschaften sind derzeit sieben Fachbereiche verankert, innerhalb derer sich unterschiedlichste disziplinäre und interdisziplinäre Forschungstätigkeiten im Rahmen von Instituten, Forschungsplattformen, -zentren, -schwerpunkten, -verbünden und -gruppen organisieren.

Internationale Entwicklung
 

Was ist eigentlich Transdisziplinarität, und wie lässt sie sich verwirklichen? Unter der Leitung von Petra Dannecker vom Institut für Internationale...

Kultur- und Sozialanthropologie
 

Zahlreiche Nahrungsmittelkonzerne haben in den letzten 15 Jahren Land in Afrika erworben, um dort in großem Stil Landwirtschaft zu betreiben. Tijo...

Pflegewissenschaft
 

In der österreichischen Hospiz- und Palliativversorgung geschieht viel. Ein Team des Instituts für Pflegewissenschaft hat nun eine Programmtheorie des...

Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
 

Finanzkrise, Migrationskrise, Klimakrise, Brexit-Krise, Pandemiekrise: Die EU befindet sich seit 14 Jahren im permanenten Krisenmodus. Doch wie...

Politikwissenschaft
 

Frauenpolitik, Gewaltschutz und Migrationspolitik ressortieren in Österreich zwar in unterschiedlichen Ministerien, werden aber dennoch im Interesse...

Soziologie
 

Können Künstliche Intelligenz und Visualisierungssoftware bei der Suche nach behandlungsrelevantem Wissen in der postoperativen Therapiesitzung Nutzen...

Wissenschafts- und Technikforschung
 

An den Universitäten sind forschungsstrategische Entscheidungen gefragt. Strategieentwicklung ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der...

Demografie
 

Österreichs Frauen sind heute bei der Geburt ihres ersten Kindes durchschnittlich 29,7 Jahre alt; 1970 lag dieser Wert noch bei 23,6 Jahren. Das...