Soziologie

Die Arbeitsschwerpunkte der Soziologie liegen in der Analyse aktueller sozialer Herausforderungen und Entwicklungen in Österreich und Europa. Die Forschungsarbeiten sind an gesellschaftlichen Problemen orientiert, empirisch ausgerichtet und weisen einen hohen Praxisbezug auf. Eingebunden in internationale Diskurse werden für die Disziplin relevante Gesellschaftsdiagnosen zu soziologischen Theorien verdichtet. Die aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen (1) Arbeit, Organisation, Geschlechterverhältnisse, (2) Familie, Generationen, Lebenslauf, (3) Migration, Stadt, soziale Ungleichheit sowie (4) Wissen, Kultur, Bildwelten.

1 2 3
Medien und Technik
 

Wie werden in Zeiten sozialer Medien Biografien konstruiert? Roswitha Breckner und ihr Team vom Institut für Soziologie untersuchen Tausende Fotos und...

Jugend, Alter, Lebenslauf
 

An dem Forschungsprojekt „GenPath – A life course perspective on the GENdered PATHways of social exclusion in later life, and its consequences for...

Jugend, Alter, Lebenslauf
 

Ungleichheit wird gemeinhin ökonomisch gemessen. Doch in ihrem FWF-Projekt beschäftigt sich Caroline Berghammer mit anderen Dimensionen der...

Stadt
 

Vielen Menschen rieselt die Gänsehaut über den Rücken, wenn sie von der Ferne die Per-Albin-Hansson-Siedlung in Wien-Favoriten sehen. Doch dieses...

Stadt
 

Das rund um den Volkertplatz gelegene Arbeiter*innenviertel avancierte in den letzten Jahren zu einem der Orte Wiens mit der höchsten Dichte an...

Jugend, Alter, Lebenslauf
 

„Scheidung ist im Gesetz verboten, wenn die Kinder jünger als acht sind, habt ihr das gewusst?“, fragt ein Mädchen in der Straßenbahn in die Runde....

1 2 3